Home

Öffnungszeiten: Café-Restaurant 11 - 23 Uhr, Speisen ohne Grenzen 12 - 14.30 & 17-22 Uhr | Pub Craftkammer 16 - 23 Uhr | Pool 8 - 22 Uhr

phone +43 660 31 24 703

Tisch Reservieren

Abend-Reservierungen über das Onlinesystem Resmio werden im Café-Restaurant (mit Service) getätigt und sind bis 4 Stunden vor der Wunschzeit möglich. Kurzfristige Reservierungen sowie Tischwünsche für das Craftbier-Pub und den Self-Service-Bereich sind ausschliesslich telefonisch möglich! Vielen Dank!

phone: +43 660 31 24 703
mail: contact(at)badeschiff.at

Speisen ohne Grenzen

Küche täglich von 12.00 bis 14.30 und 17.00 bis 22.00 Uhr!
Jeden Sonntag ab 11 Uhr Brunch im Café-Restaurant auf unseren Sonnenterassen!

Anfahrt und Kontakt

Anfahrt und Kontakt

Badeschiff Wien am Donaukanal Franz-Josefs-Kai 4, 1010 Wien

° Öffentliche Verkehrsmittel: Das Badeschiff befindet sich un unmittelbarer Nähe zur Station Schwedenplatz, Linien U1, U4, 1 und 2
° Barrierefrei erreichbar ist das Badeschiff über die Rampe bei der Urania oder den Fahrstuhl in der Schiffsanlegestelle am Schwedenplatz.
° Parken: Die nächstgelegene Tiefgarage finden Sie am Schwedenplatz

Kontakt für Reservierungen, allgemeine Anfragen oder Events
+43 660 31 24 703 | contact(at)badeschiff.at

Kontakt für Presse, Kooperationen, DJ-Anfragen etc.
michi(at)badeschiff.at

ÜBER DAS BADESCHIFF

Holy Moly!

Holy Moly! ist für uns eine Haltung. Diese Haltung lässt sich nicht in gastronomischen Kategorien einfangen – am ehesten noch als Lebenshaltung: Wir wollen weiter tagtäglich „Meer“ Sonne in die Herzen der Menschen bringen. Wir werden weiter Orte und Räume anbieten, die als Hafen der Mitmenschlichkeit wahrnehmbar sind.

“Kaffee und Karin, Birgit und Bier
Jammern und picheln im Gartencafe
Worte und Weißwein, Torte und Bier
Und nur wenn ich lachen muss tut es noch weh”
(Element of Crime)

Holy Moly! Das Badeschiff ist eine Rampensau!

Schon seit einigen Jahren arbeiten Menschen mit speziellen Bedürfnissen im Team des Badeschiffs. Diese gelebte Inklusion wurde 2018 mit dem Wiener Inklusionspreis geehrt. Um diesen eingeschlagenen Weg auch konsequent weiter zu gehen, hat das Badeschiff einen großen Umbau hinter sich: Eine elegante 30 Meter lange Rampe macht nun auch das Sonnendeck barrierefrei!

“So wie ich bin
so und nicht anders soll ich sein
und so hätte ich mich auch selbst gemacht.”
Ohrenschmaus-Autor Julian Messner

Holy Moly! Das Badeschiff geht auf Geschmacksreise!

Wenn auch das Schiff nicht ablegt, so lädt die neu besetzte Kombüse zu gastronomischen Geschmacksreisen ein. Die Köchinnen des gemeinnützigen Vereins Speisen ohne Grenzen haben diesen Sommer bereits an der Adria Wien mit ihren Gerichten die Gäste begeistert. Ob zu Mittag, am Abend, bei großen Feiern oder Sonntags gemütlich gemeinsam frühstücken. Es zahlt sich aus, denn die zu uns geflohenen Köchinnen haben nicht nur Mut, sondern auch köstliche traditionelle Speisen aus Ihrer Heimat mitgebracht!

So wollen wir der Aufforderung folgen:
„Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit“
(Dalai Lama)

Holy Moly! Das Badeschiff lauscht der Literatur!

Nicht nur räumlich tut sich was im Badeschiff, auch das kulturelle Angebot wird inklusiv. Bereits im Sommer wurde das inklusive Literaturcafe (LiCa) Ohrenschmaus eröffnet. Das LiCa Ohrenschmaus ist regelmäßig Gastgeber für kulturelle Veranstaltungen für und von Menschen mit und ohne Behinderung. Gleichzeitig aber auch die Ausweitung unseres Beschäftigungsprojektes „Special Gastronomics“: Arbeitsplätze am ersten Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung.

Langsam sprechen und leicht verständliche Wörter verwenden – das ist wichtig für mich als Mensch mit Lernschwierigkeiten. Wenn jemand in Leicht Lesen mit mir spricht, dann verstehe ich alles!!!
Ohrenschmaus-Autorin Cornelia Pfeiffer

SPEIS & TRANK

Poolbar

Auf der Plattform über dem Pool befindet sich unsere neue Poolbar! Hier bekommt ihr die Pooltickets, Leihhandtücher und die besten Sommerdrinks für einen Sommertag am Badeschiff!

Täglich ab 8 Uhr

Pub Craftkammer

Im neuen alten 40-Fuss-Seecontainer am Sonnendeck ist ein Craft Bier Pub eingezogen. Wir nennen es unsere Craftkammer. Mit über 30 Biersorten hat die Craftkammer für jeden Biergeschmack etwas zu bieten!!! Aber auch Cocktail-Freunde werden hier auf ihren Genuss kommen! Wo kann man besser die Abendsonne geniessen als hier!

Täglich ab 16 Uhr

Café-Restaurant mit Speisen ohne Grenzen

Seit Oktober 2019 schwingen unsere neuen Kolleginnen und Kollegen von Speisen ohne Grenzen in der Badeschiff-Kombüse den Kochlöffel. Getreu ihrem Motto “Jeden Tag ein traditionelles Gericht aus einem anderen Land” kochen sie täglich frisch und authentisch.
Den Sommer über bekommen Sie die Gerichte von Speisen ohne Grenzen am Oberdeck. Im Café-Restaurant servieren wir Ihnen Getränke und Speisen an den Tisch, im Self-Service-Bereich können Sie die Speisen an der Bar bestellen und bezahlen und am Food-Pickup selbst abholen.

Mehr Informationen zum Verein Speisen ohne Grenzen finden Sie auch auf der Website des Vereins.

Täglich ab 11 Uhr | Küche von 12-14.30 und 17-22 Uhr
Jeden Sonntag ab 11 Uhr Brunch mit Speisen ohne Grenzen auf unseren Sonnenterassen!

POOL & POOLBAR

Diese Saison neu ist unsere Poolbar direkt über dem Pool und eine Brücke vom Sonnendeck auf die Plattform über dem Becken. Badegäste sind so noch näher am Wasser und können die Sonne über dem Donaukanal bis in die späten Abendstunden geniessen!

Öffnungszeiten 8 bis 22 Uhr

Preise Poolbenützung
Tageskarte € 6,50 | Tageskarte ermäßigt € 3,50 | Kinder 6-12 Jahre € 2 | Kinder bis 6 Jahre frei
Saisonkarte € 125 | 10er-Block € 55

Ermäßigung gilt für Schüler, Studierende bis 26J., Senioren geb. 58 und früher, Menschen mit Behinderung, Bezieherinnen einer Mindestsicherung. Ab einer Behinderung von mind. 70% gegen Vorweiß eines Ausweises gem. § 40 Bundesbehindertengesetz erhält eine Begleitperson kostenlosen Eintritt.
Schlüsselersatz bei Verlust: € 20,00 | Entgelt für Personen ohne gültiger Karte: € 30,00 | Kästchen nur solange der Vorrat reicht.

FAQ zum Badeschiff Pool

Muss ich vorab eine Karte im Internet kaufen?

Badekarten für den Badeschiff-Poolbereich gibt es ausschließlich vor Ort an der Badekassa.
Da wir ein Gastronomiebetrieb mit angeschlossenem Pool sind, gelten für alle Flächen mit Ausnahme des unmittelbaren Badebereichs die üblichen Regeln für Gastronomie. Alle Flächen mit Ausnahme des unmittelbaren Badebereichs sind ohne Eintritt zugänglich.

Kann ich Liegestühle reservieren?

Für Liegestühle nehmen wir keine Reservierungen an.

Gibt es Zugangsbeschränkungen zum Pool

Im unmittelbaren Poolbereich, dazu zählt die Wasserfläche und die Beckenränder, dürfen sich gleichzeitig maximal 30 Personen aufhalten. Das Aufsichtspersonal regelt den Zugang zum Pool zu Stoßzeiten. Bitte folgen Sie den Anweisungen unseres Personals.
Unsere Sonnenterassen sind gastronomische Flächen und obliegen den für Gastronomie geltenden Regeln mit einem Mindestabstand von 1 Meter.

Über den aktuellen Belegungsstand informieren wir auf Facebook!

Kann ich am Badeschiff Karten für die anderen Wiener Bäder kaufen?

Nein. Das Badeschiff ist ein privat geführter Gastronomiebetrieb mit Schwimmbecken. Eintrittskarten für andere Wiener Bäder können bei uns nicht erworben werden.

Muss ich am Badeschiff generell Eintritt zahlen?

Nein. Das Badeschiff ist ein Gastronomiebetrieb mit Schwimmbad. Eintritt ist nur für den unmittelbaren Badebereich zu bezahlen.

Kann man am Badeschiff Handtücher ausleihen?

Wir haben einen kleinen Badeshop. Dort können Handtücher geliehen oder käuflich erworben werden. Auch Badehosen, Sonnenhüte etc. gibt es dort zu kaufen.

EISSTOCKSCHIESSEN & PUNSCHDECK

Der Herbst 2020 bringt wieder Altbewährtes zurück aufs Badeschiff. Unser Badeschiff Parad*Eis startet heuer bereits am 11. Oktober – pünktlich zur Wienwahl! Dann heißt es wieder „Gut Holz!“ am Badeschiff!

Holy Moly – da ist was los! …mit  A  b  s  t  a  n  d  !  !  !

Dazu erwarten ist, dass die gastronomischen Möglichkeiten in Innenräumen auch im kommenden Herbst-Winter eingeschränkt sein werden, haben wir uns dazu entschlossen, für Sie ein umfassendes und weitläufiges Programm auf unseren gesamten Außenflächen umzusetzen – und das bereits ab Oktober! Wir werden die Möglichkeit bieten, Gruppen von bis zu 150 Personen in separaten Bereichen gleichzeitig zu bewirten. Damit das auch Möglich ist werden am Badeschiff im kommenden Herbst und Winter alle Bareinheiten, die Sie aus dem Sommer gewöhnt sind geöffnet bleiben! Als besondere Attraktion errichten wir ab Oktober schrittweise 6 Eisstockbahnen und weitere saisonale Akzente wie etwa unseren inklusiver Weihnachtsmarkt.

Das Badeschiff Parad*Eis
2 Eisstockbahnen am Flying Deck, 2 Eisstockbahnen am Sonnendeck, 2 Eisstockbahnen im Pool
Punsch-Bar und urbane Hüttengaudi indoor und outdoor an insgesamt 3 Bars auf dem Oberdecks
Saisonale Marktakzente über das ganze Schiff verteilt

AM BADESCHIFF FEIERN

Das Hauptdeck ist unserer zentraler Gastraum mit beidseitigem Blick auf das fliessende Wasser des Donaukanals. Das ganze Jahr über wird hier ihre Feier zu einem besonderen Fest in urban-gemütlicher Atmosphäre! (Max 140 Personen)

Auf dem Oberdeck des Schiffes, dem Sonnendeck befinden sich im Sommer das Café-Restaurant und heuer neu das Pub Craftkammer!

Auf insgesamt 100 Plätzen auf zwei Ebenen servieren wir Ihnen im Café-Restaurant kühle Sommergetränke, dazu die kulinarischen Verlockungen von „Speisen ohne Grenzen“ & und ab sofort Süsses von „Fett & Zucker“.

Der hintere Teil des Sonnendecks ist Self-Service-Bereich. In unserem Craftbier-Pub Craftkammer finden Sie über 30 Biersorten aus Österreich und der ganzen Welt! Außerdem bekommen Sie dort Coktails und andere kühle Sommerhits. Neu ist dort ab 22.5. auch ein Fischkonserven Restaurant. Die besten kalten und warmen Fisch-Delikatessen aus der Bretagne sorgen auch kulinarisch für eine besonderes Erlebnis!

Eine Ebene darüber ist das „Flying Deck“ entstanden. Über allen anderen genießt man den Ausblick auf Wasser und Stadt und entspannt auf den Minilofts-Loungmöbeln. (Outdoor, max 60 Personen)

Der Laderaum ist die Partylocation für alle, die bis in die Morgenstunden feiern wollen. Ausgestattet mit einer Ton- und Lichtanlage wird ihre Feier zur reißenden Party! (Stehend max 140 Personen)

Es besteht auch die Möglichkeit die genannten Teilbereiche gemeinsam zu reservieren. Die Schiffsbar und -Kombüse findet immer eine passende Antwort mit einem speziellem Getränke- & Speisenangebot für Vermietungen an kleinere und größere Gruppen am Badeschiff.

Wir bitten Sie, die Eventanfragen mit Wunschtermin, Bereich und Personenanzahl an contact@badeschiff.at zu senden. Gerne sind wir auch telefonisch für Sie unter +43 660 / 31 24 703 erreichbar.