Der Winter am Badeschiff

Das Badeschiff Parad*Eis

Derzeit bleiben unsere Luken wegen der Covid-19-Verordnung leider geschlossen!

phone +43 660 3124703

Badeschiff Parad*Eis

* * * wieder ab November 2021 * * *

Wie alle Gastronomiebetriebe treffen die aktuellen Maßnahmen auch uns und das Badeschiff – ParadEIS kann seine Luken leider nicht öffnen. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben und so planen wir bereits für die nächste Wintersaison. Ab November heißt es dann GUT HOLZ auf unsere Oberdecks!

Einstweilen starten wir bereits die Vorbereitungen auf das kommende Frühjahr!

Afterwork-Punschen & Eisstockgaudi
Seit mehr als 10 Jahren haben wir uns einen guten Ruf als winterlich urbanes Zentrum des Eisstocksports erarbeitet. Und auch heuer heißt es wieder auf bis zu 6 Eisstockbahnen „Gut Holz“. Jeweils 2 parallel liegende Eisstockbahnen stehen für kleine Eisstock-Turniere bereit. Auf den Oberdecks werden Outdoor-Gasträume geschaffen, die reserviert werden können und dann exklusiv für einzelne Gästegruppen zur Verfügung stehen. Aus den Kessseln duftet unser Glühwein Rebfeuer, winterlicher Orangenpunsch und viele andere wärmende Spezialtitäten. Und für alle Bierfans haben wir ein besonderes Angebot: Das Stachelbier – warm und cremig-karamelig!

Feiern im eigenen „Kiosk“ – die Trinkhalle
Das Hauptdeck des Schiffes wird ebenfalls neu programmiert – „Das Pralle Leben“ soll das Motto in der Trinkhalle sein. Gastronomisch ist die Trinkhalle unsere Übersetzung des Kiosk, der Bude oder der Trinkhalle unserer deutschen Nachbarn. Um den Aufenthalt unserer Gäste möglichst einfach und bequem zu gestalten bekommt jede Gruppe von bis zu 10 Personen ihren eigenen abgetrennten Bereich. Jeder dieser Bereiche besitzt einen eigenen Kühlschrank mit einem ausgewählten Sortiment: mehrere Bierspezialitäten, erlesene Weine, exklusive Spirituosen und nicht alkoholische Getränke. So wird der Abend am Badeschiff zu einem entspannten & gemütlichen Erlebnis! 

Dinner Menü & Pub-Snacks
In der Schiffskombüse schwingen unsere Kolleginnen von „Speisen ohne Grenzen“ die Kochlöffel. Geniessen Sie ein mehrgängiges Abendessen aus rund sieben Gängen am somalischen Speiseteppich oder geniessen Sie einen der wunderbar-würzigen Snack aus unserer Winter-Karte. Das Dinnermenü wechselt wöchentlich und kommt jeweils aus einem der Heimatländer der Rezeptchefinnen. Unsere Winterkarte besteht aus köstlichen vegetarischen Eintöpfen oder Sweet-Potato-Wegdes, Afghanischen Köfte oder herzhaft marinierten Schweinsripperl, süßem wie Milchreis mit Karamom, Zimt & Pistazien und vielem mehr.